Metallschule Kloster Marienberg

3. Klasse Metallfachschule Schlanders zu Besuch im Kloster Marienberg

Kürzlich waren die Schüler der 3. Klasse Metallfachschule Schlanders zu Besuch im Kloster Marienberg. Anschließend erzählten die EHB-Mitarbeiter über die Klosterbibliothek und zeigten eine kurze Dia-Reihe. Sie informierten die Schüler über das Projekt EHB, das die wichtigsten Buchbestände des Landes erfasst, seit 2011 auch die Bibliothek Marienberg mit über 90.000 Werken. Sie hatten einige Exemplare zu den Themen Recht, Medizin, Geschichte, Landwirtschaft und Kunst mitgebracht, in die die Schüler Einsicht nehmen konnten. Alte Werke mit mehrfarbigen Drucken waren ebenso dabei wie Bücher in arabischer, syrischer und hebräischer Schrift mit Kupferstichen, kunstvollen Initialen und Einbänden. Die Schüler erfuhren auch von den Plänen zur Neugestaltung der Bibliothek, die sich zurzeit im Klausurbereich in mehreren Räumen befindet und in Zukunft öffentlich zugänglich sein soll.

Metallschule_Schlanders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.