Bibliogamma O.N.L.U.S

Die Sozialgenossenschaft Bibliogamma

> Zu den Zielsetzungen und Aufgaben der Genossenschaft Bibliogamma gehört es, im bibliothekarischen Bereich Tätigkeiten anzubieten und zu organisieren, wie die Katalogisierung, Inventarisierung und Neuordnung bzw. Aufstellung von Archiv- und Buchbeständen, vor allem die Aufarbeitung historischer und moderner Bestände [Katalogisierung nach wissenschaftlichen und internationalen Standards, Retrokonversion, Überführung in digitale und audiovisuelle Medien], Forschung und Initiativen im Kontext der Buch- und Leskultur, Zusammenarbeit mit Institutionen im Bereich des Sozialen, der Gemeinnützigkeit, der Kultur, der Buch- und Bibliotheksbestände sowie mit anderen öffentlichen und privaten Einrichtungen.

> Insbesondere liegt es im Zweck der sozialen Genossenschaft, durch die Erschließung und Aufarbeitung kulturelle und gemeinnützige Einrichtungen und Werte, wie z.B. die historischen Buchbestände, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Soziale Genossenschaft Bibliogamma hat seit Januar 2002 die Trägerschaft des EHB-Projektes inne.

Bibliogamma ist Mitglied des Bundes der Genossenschaften Südtirols LegaCoop

Kontakte_BG_logo
Kontakte_BG_onlus

MITGLIEDER

Dr. Walter Garber [Vorsitzender und gesetzlicher Vertreter]
Benediktinerabtei Marienberg
Bibliothek
Schlinig 1
I-39024 Mals

Garber Walter

Dr. Benjamin Santer
Benediktinerabtei Marienberg
Bibliothek
Schlinig 1
I-39024 Mals

Santer Benjamin